bitte warten, die Seite wird generiert...
4x 50m - Staffeln und Chiara Vetter schwimmen neue Vereinsrekorde
16.11.2019

(fv) Am Samstag gingen die Backnangerinnen dann 3 mal auf die Startblöcke. Den Anfang machte Emma Schmiedefeld über 100m Rücken. Sie verpasste ihre eigene Bestezeit mit 1:05,25 Minuten nur um 2/10 Sekunden. Nach sehr flottem Beginn, musste sie in der 2. Rennhälfte dem hohen Tempo etwas tribut zollen, so dass es nicht ganz gelang unter 1:05 Minuten zu schwimmen. Als Startschwimmerin der noch folgenden 4x 50m Lagenstaffel hatte sie an diese Tag aber nochmal die Möglichkeit eine Bestzeit zu erzielen.
Dies gelang Chiara Vetter über ihre Lieblingsstrecke 50m Brust. Mit 32,75 Sekunden blieb sie zum ersten Mal unter 33 Sekunden und verbesserte damit ihren eigenen Vereinsrekord um 34/100 Sekunden. In der Juniorenwertung der Jahrgänge 2001/2002 belegte sie mit dieser Zeit Platz 5 und in der offenen Klasse Platz 20. Am Ende verpasste sie das B-Finale der besten 16 Schwimmerinen um minimale 3/100 Sekunden. Lange konnte sie sich über diese knapp verpasste Chance nicht aufregen, stand doch noch die Lagen-Staffel auf dem Programm. Als 17. Staffel gemeldet mussten die Backnangerinnen Emma Schmiedefeld (Rücken), Chiara Vetter (Brust), Dilara Gül (Schmetterling) und Sara Mauthe (Freistil) im 3. Lauf auf Bahn 4, direkt neben ihren Konkurrentinnen vom SV Waiblingen, ins Rennen gehen. Von Beginn an entwickelte sich ein Kopf an Kopf Rennen zwischen diesen beiden Mannschaften. Emma Schmiedefeld erwischte einen optimalen Start und konnte die Tipps von ihrem Trainer 1:1 umsetzen. Mit 30,16 Sekunden schaffte sie eine neue persönliche Bestzeit. Damit wechselte sie an erster Stelle liegend auf Chiara Vetter. Die Brustspezialistin verschenkt beim Wechsel wertvolle Zeit, war mit 32,63 Sekunden trotzdem so schnell wie noch nie vorher in einem Staffelrennen und baute damit den Vorsprung weiter aus. Als 3. Schwimmerin zeigte Dilara Gül einmal mehr in welcher toller Form sie sich in Berlin präsentierte. Mit sehr schnellen 28,74 Sekunden wehrte sie sich mit allen Mitteln gegen die übermächtige Gegnerin aus Waiblingen, beide übergaben fast zeitgleich an die jeweiligen Schlußschwimmerinnen. Bei den Backnangerinnen war dies Sara Mauthe. Auch sie wehrte sich nach Kräften, musste die starke Schwimmerin aus Waiblingen jedoch vorbeiziehen lassen. Mit 26,66 Sekunden schwamm sie, wie ihre Vereinskameradinnen, ihr schnellstes Staffelrennen und sicherte den Backnangerinnen mit einer Gesamtzeit von 1:58,19 Sekunden Platz 2 im Lauf und Platz 11 in der offenen Gesamtwertung. Mit dieser Zeit war Vereinsrekord Nummer 3 perfekt.

Trainer Scheifele war mehr als zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge, war doch im Vorfeld nicht so ganz klar, ob die Form nach dem harten Trainingslager in Breitenbrunn und den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften am vergangenen Wochenende stimmen würde. 5 neue Bestzeiten (2x Chiara Vetter, Emma Schmiedefeld, Sara Mauthe und den beiden Staffeln) und 3 Vereinrekorde sind eindeutig der Beweis, dass Trainer Jörg Scheifele und Atlethiktrainer Marcel Hänsch die Backnanger Schwimmerinnen top auf diese Meisterschaften vorbereitet haben. In 2 Wochen stehen dann die nächsten Wettkämpfe in den heimischen Murrbädern Wonnemar mit dem Wonnemar Schwimmfest am 30. November auf dem Programm.

Bilder zu den Staffeln:

4x 50 Freistil: v.l. Dilara Gül, Cara Möhle, Emma Schmiedefeld, Sara Mauthe


4x 50 Lagen: v.l. Emma Schmiedefeld, Dilara Gül, Sara Mauthe, Chiara Vetter


 

Mannschaft: v.l. Dilara Gül, Sara Mauthe, Cara Möhe, Chiara Vetter, Emma Schmiedefeld

 




01.12.2019
Backnanger A-Jugend gewinnt die Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMS-J) beim Landesfinale in Cannstatt; Kindgerechter Wettkampf in Plieningen
Bad Cannstatt, 01.12.19
Plieningen, 01.12.19  mehr...

30.11.2019
Dilara Gül und Jannik Mauthe dominieren die offenen 50m Finale
Backnang, 30.11.19  mehr...

16.11.2019
4x 50m - Staffeln und Chiara Vetter schwimmen neue Vereinsrekorde
Berlin, 16.11.19  mehr...

15.11.2019
4x 50m Freistilstaffel mit neuem Vereinsrekord
Berlin, 15.11.19  mehr...

14.11.2019
Chiara Vetter pulverisiert ihre Bestzeit in Berlin
Berlin, 14.11.19  mehr...

20.10.2019
Chiara Vetter schafft Qualifikation für Deutsche Kurzbahnmeisterschaften mit neuem Vereinsrekord
Bad Cannstatt/Göppingen, 20.10.19  mehr...

04.08.2019
Chiara Vetter schwimmt in Berlin ins A-Finale über 50m Brust
Berlin, 04.08.19  mehr...

21.07.2019
Amalia Bartsch und Florian Benz Württembergische Meister
Heidenheim, 21.07.19  mehr...

IMPRESSUM