bitte warten, die Seite wird generiert...
Chiara Vetter schwimmt 2x knapp am Podest vorbei
08.05.2022

(fv) Nach 2 Jahren Wettkampfpause wegen der Corona-Pandemie standen am vergangenen Wochenende für die Backnanger Schwimmer die Süddeutschen Meisterschaften (SüDM) in Dresden und Riesa auf dem Wettkampfprogramm. Diese Meisterschaften waren zudem eine Möglichkeit weitere Qualifikationszeiten für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) Ende Mai Juni in Berlin zu schwimmen.

Die Süddeutschen Meisterschaften finden traditionell an 2 unterschiedlichen Orten statt, um die Anzahl der Meldungen an einem Wochenende bewältigen zu können. In diesem Jahr waren die Jahrgänge 2007 und jünger in Dresden zu Gast, während alle qualifizierten Schwimmer der Jahrgänge 2006 und älter in Riesa an den Start gingen.

Für die Meisterschaften in Dresden konnten sich Florian Benz und Joschua Luchs qualifizieren. Krankheitsbedingt nicht starten konnte Joschua Luchs, so dass Florian Benz die Farben der Backnanger Schwimmer in Dresden vertreten musste.
Die Vorbereitung auf diesen Wettkampf wurde leider immer wieder von kleineren Krankheitsphasen gestört. Trotzdem konnte Trainer Jörg Scheifele seinen Schützling soweit vorbereiten, dass der junge Backnanger in Dresden auf den beiden Sprintstrecken 50m und 100m Freistil an den Start gehen konnte. Dies gelang bei Joschua Luchs leider nicht, er musste seine gemeldeten Starts komplett absagen, da er nicht mehr rechtzeitig gesund geworden ist.
Der Wettkampfauftakt für Florian Benz über 50m Freistil endete mit 27,36 Sekunden auf Platz 5 im Jahrgang 2009. Seinen eigene Bestzeit verpasste er damit um minimale 6/100 Sekunden. Über die doppelte Strecke lief es am Sonntag leider nicht mehr so gut, machte sich der Trainingsrückstand auf den letzten 25m bei den 100m Freistil doch deutlicher bemerkbar als gedacht. Mit einer Zeit von 1:01,48 Minuten schaffte der junge Backnanger trotzdem Platz 7 in seinem Jahrgang. Jetzt bleiben 3 weitere Wochen bis zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Ende Mai in Berlin. Für diese Meisterschaften ist Florian Benz über 50 und 100 m Freistil sicher qualifiziert.
Sein Teamkollege Joschua Luchs muss dagegen hoffen, dass sich in seinem Jahrgang die vor ihm platzierten Schwimmer in der deutschen Bestenliste nicht alle melden und er dadurch eine Startberechtigung über 50m Schmetterling, 100 und/oder 200 m Brust bekommt.

Ca. eine Stunde entfernt von Dresden ging Chiara Vetter in der offenen Klasse über 50m und 100m Brust in Riesa an den Start. Bei Ihr waren die Vorzeichen bei diesen Meisterschaften gute Zeiten erreichen zu können, durch krankheitsbedingte Trainingsausfälle und einer Prüfungsphase ihres Studiums ebenfalls nicht sehr gut. Trainer Jörg Scheifele schickte die Backnangerin trotzdem an den Start.
Der erste Start am Samstag im Vorlauf über 50m Brust klappte überraschend gut. Mit einer Zeit von 34,28 Sekunden zeigte Vetter ein sehr engagiertes Rennen und zog als 5. ins Finale am Nachmittag ein. Zu diesem Finale reiste Trainer Scheifele dann aus Dresden an, um seinem Schützling vor Ort auf das Rennen einstellen zu können. Die Zeit vom Vormittag konnte die Backnangerin nicht mehr verbessern, schaffte es aber trotzdem im Finale sich um einen Platz zu verbessern. Zum Platz auf dem Podest fehlte knapp eine halbe Sekunde.
Einen Tag später ging Vetter noch über 100m Brust an den Start. Auch über diese Strecke konnte sie ihre gut Verfassung nochmal ins Becken bringen. Ihren Lauf dominierte sie vom Start weg und schlug in neuer Saisonbestzeit von 1.14,90 Minuten als erste in ihrem Lauf an und qualifizierte sich damit als 5. beste Schwimmerin für das offene Finale. Im Finale konnte sie an die Leistung aus dem Vorlauf nochmal anknüpfen und belegte mit einer Zeit von 1:15,41 Minuten erneut Platz 5. Trainer und Schwimmerin waren durchaus überrascht von den Ergebnissen. In den kommenden Wochen soll nun das Trainingspensum wieder gesteigert werden, um eine Qualifikation für die offenen Deutschen Meisterschaften Ende Juni doch noch realisieren zu können.

 




26.06.2022
Backnanger Schwimmer weiterhin erfolgreich
Untertürckheim, 26.06.2022  mehr...

25.06.2022
B-Finale um ein Zehntel verpasst
Berlin, 25.06.2022  mehr...

24.06.2022
Perfekter Einstand von Chiara Vetter bei den Finals in Berlin
Berlin, 24.06.2022  mehr...

05.06.2022
51 neue Bestzeiten der Backnanger SchwimmerINNEN in Mühlacker
Mühlacker, 08.06.2022  mehr...

28.05.2022
Florian Benz schwimmt im Finale 50m Freistil neue Bestzeit
Berlin, 28.05.2022  mehr...

08.05.2022
Chiara Vetter schwimmt 2x knapp am Podest vorbei
Dresden und Riesa, 08.05.2022  mehr...

13.03.2022
TSG Schwimmer in Sindelfingen erfolgreich
Sindelfingen, 13.03.2022  mehr...

02.03.2022
Joschua Luchs verbessert seinen eigenen Vereinsrekord über 800m Freistil
Würzburg, 02.03.2022  mehr...

IMPRESSUM